Sweet Amoris: Sonderepisode - Ostern 2012

 

Hallöchen zusammen und Willkommen zur Sonderepisode: Ostern 2012.

 

Es ist Ostern, jedoch läuft deswegen noch lange nicht alles glatt. Denn ein paar freche, verspielte Häschen treiben ihr Unwesen. Schafft ihr es, ihr verlogenes Spiel zu durchschauen?


Charli: Freut mich, Cecilina! Soll ich dir vielleicht helfen, wieder nach Hause zu kommen? Du wirkst ein bisschen verloren...

A. Ja, bitte! -

B. Oh... jetzt schon? Ich würde gern noch ein bisschen bleiben... +

 

 

Charli: Nur zwei, mehr brauche ich nicht, sie legen sehr viele Eier. Hilfst du mir?

A. Ja, natürlich! /

B. Ich möchte jetzt wirklich lieber zurück nach Hause… -

C. Wenn ich dir helfen kann! +

 

Nachdem wir die Hühner gefunden haben, bringen wir sie ihm.

 

Charli: Ja… ich hab nicht erwartet, dass du mir auch diesmal helfen würdest! Danke!

A. Nichts zu danken! /

B. Das ist doch normal, wenn du Hilfe brauchst! /

C. Ich habe ja auch keine andere Wahl… -

 

...

A. Keine Sorge, Kleiner, ich fress dich schon nicht! -

B. Besonders gesprächig bist du ja nicht... /

 

A…. Kannst du vielleicht nicht sprechen? /

B. Du könntest wenigstens antworten, wenn ich mit dir rede!

 

Ich hab einfach keine Lust, mit dir zu reden.

A… /

B. Sehr nett… danke. /

 

Willi: Wenn ich dir sage, dass ich 20 Jahre alt bin, glaubst du mir?

A. Meinst du das ernst? /

B. Sicher nicht, du bist höchstens 7… /

 

Charly: Und, hast du sie getroffen?

A. Ja, sie sind sehr nett! /

B. Ja, das sind wirklich zwei kleine Mistkerle. /

C. Ja und du kannst von Glück sagen, dass sie noch leben… +

 

Nachher schlagen Willy und Wenky ein Spiel vor und zwar müsst ihr herausfinden, wer der Lügner ist. Das macht ihr, wie folgt:

(Merkt euch dabei: Willy ist der Kleine mit den grauen Haaren und Wenky der Größere mit den weißen Haaren.)

 

Fragt zuerst, ob der Himmel blau ist und fragt dabei z.B. Willy.

Antwortet Willy mit ja, bedeutet das, dass Wenky der Lügner ist. Sagt Willy nein, so ist Willy der Lügner.

 

Hier ein Beispiel, wie es bei uns war: (ACHTUNG: In eurem Fall kann es genau umgekehrt sein, achtet auf die Antworten!)

1.

A. Wer sagt die Wahrheit?

B. Wer hat die Hühner gestohlen?

C. Ist der Himmel blau? +

 

Wen wollt ihr fragen?

A.Willy + (Er sagt in diesem Fall ja, also sagt er die Wahrheit und Wenky ist bei uns der Lügner)

B. Wenky

 

(Nun müssen wir herausbekommen, wer die Hühner gestohlen und wer sie gefüttert hat:)

 

2.

A. Wer sagt die Wahrheit?

B. Wer hat die Hühner gestohlen? +

C. Wisst ihr, wer die Hühner gestohlen hat?

 

Wen wollt ihr fragen?

A.Willy +

B. Wenky

 

Er gibt zu, die Hühner gestohlen zu haben und da wir wissen, dass er die Wahrheit sagt, stimmt das auch.

 

3.

A.Wer sagt die Wahrheit?

B. Wer hat den Hühnern die Körner gegeben? +

C. Zeigt mir, wer die Hühner gestohlen hat.

 

Wen wollt ihr fragen?

A.Willy +

B. Wenky

 

Er verrät uns, dass Wenky ihnen Körnern gegeben hat.

 

Und nun müssen wir das Rätsel lösen:

Wenky: Und dein Urteil? Wer hat die Hühner gestohlen?

A.Willy. +

B.Wenky.

 

Willy: Wer hat ihnen die Körner gegeben?

A.Willy

B.Wenky +

 

Wenky: Und wer ist der Lügner?

A.Willy.

B.Wenky +

 

Abschlussbild und dann bekommen wir noch ein Outfit.