Episodenverlauf - Episode 5

 

Huhu ihr Lieben. :)

 

Nachdem wir nun bereits seit einigen Wochen an der "Sweet Amoris"-Schule sind, lernen wir auch endlich einige neue Gesichter kennen.

Allerdings können wir diese neuen Bekanntschaften gar nicht richtig genießen, da schon wieder Probleme aufgetaucht sind. Wichtige Prüfungsunterlagen sind verschwunden und alle Indizien deuten auf den Schulsprecher Nathaniel! Doch war er es wirklich?

Es wird Zeit für eine ausgiebige Untersuchung!


Zurück zur: Episoden-Übersicht

AP-Verbrauch: 270

grün: gut fürs LOM
orange: LOM bleibt gleich
rot: schlecht fürs LOM

Zu Beginn wollen wir Lysander näher kennenlernen.
Aber Peggy stellt sich uns in den Weg und will uns Interviewen.
Aus dem Zimmer der Schülervertretung hört man laute Stimmen. Klingt ganz so, als würde die Direktorin Nathaniel eine Standpauke halten. Peggy ist gegangen, um zu sehen, was da los ist.

A.(Sofort hingehen, um zu sehen, was los ist.) Schlüssel in der Garten-AG
B. (Lauschen, um herauszufinden, was los ist) Mit Castiel sprechen, um den Schlüssel zu bekommen
C. (weggehen, um Ärger zu vermeiden.) Mit Lysander sprechen, um den Schlüssel zu bekommen.

Ich nehm C und Nathaniel kommt aus der Schülervertretung.

Jemand hat Akten aus dem Lehrerzimmer gestohlen. Sein Schlüssel fürs Lehrerzimmer ist weg und wir helfen ihm, den Schlüssel zu finden.
Kurz darauf spricht Peggy uns an. Sie will mehr über die Sache wissen.

A. Was?! Aber denk doch mal an Nathaniel! Das macht man einfach nicht! (Schlecht bei Peggy, aber generell gut)
B. Ja, das wär sicher ein Knüller.

Flur 2: Lysander

Lysander: Hallo, … Cecilina, oder?

A. Ja, genau! Du und Castiel, ihr seid also befreundet? +
B. Ja genau! Machst du eigentlich schon lange Musik? /
C. Ja genau! Du erschreckst also gerne Leute? –

Treppenhaus: Rosalia

→ sie hat den Schlüssel auch nicht gesehen…

Flur 2: Nathaniel

Nathaniel: Wenn ihn mir jemand gestohlen hat, habe ich natürlich keine Ahnung, wo er sein könnte. Ich lasse ihn im Zimmer der Schülervertretung, wenn ich hier bin und ansonsten habe ich ihn in der Tasche.

A. Und wie konnte er dann vor deiner Nase geklaut werden? /
B. Keine Sorge, wir finden ihn schon. /

C. Passt du denn auf deine Sachen nicht auf, oder was?! –


Treppenhaus: Lysander

Lysander: Was sollte ich darüber wissen?

A. Der Zweitschlüssel ist verschwunden. /
B. Jemand versucht Nathaniel fertigzumachen… -
C. es gibt einen Dieb in der Schule, der ihn gestohlen hat. –


Lysander: Ein Schlüssel verschwindet doch nicht einfach so von allein.

A. ja, deshalb muss ihn jemand gestohlen haben. –
B. Du hast ihn nicht zufällig? –

C. Ja, ich werde weiter danach suchen. +

Klassenzimmer A: Carla

Sie gehört unoffiziell zu Amber und hilft uns natürlich nicht.

Schülervertretung: Melody

Sie weiß auch nicht wo der Schlüssel ist.

Hof: Kim

Garten-AG: Viola

Turnhalle: Castiel

Castiel: Na und? Hab ich doch nix mit zun tun.

A. Bist du jetzt nicht zufrieden? Du kannst Nathaniel doch nicht ausstehen. -
B. Wirklich? Hast du damit echt „gar nichts“ zu tun? -

C. Meinst du nicht, wir sollten ihm trotzdem helfen?  /

Jetzt haben wir mit allen gesprochen aber keiner scheint was zu wissen.

Jetzt können wir vermuten wer es war:
A. Direktorin
B. Nathaniel selbst
C. Castiel
D. Lysander
E. Amber  ( man bekommt am Ende einen Hut)
F. Iris
G. Carla
H. Viola
I. Melody
J. Kim
K. Peggy

Ich nehm Amber

Trotzdem müssen wir jetzt den Schlüssel finden.

Treppenhaus: Lysander

Lysander: Er kann nicht wirklich weit sein.

A. Du weißt also was! (Weiterfragen) –
B. Ja, ich werde weitersuchen. (Nicht weiterfragen) /

Garten-AG: Castiel

Castiel: Nee.

A. Okay, ich frag nicht weiter… /
B. Würdest du´s mir sagen, wenn du was wüsstest? / (längeres Gespräch)

C. Ich bin sicher, du weißt, wo er ist! –

Bei B:

Castiel: Klar doch…

A. Ich mein´s ernst, sei doch zur Abwechslung mal nett. +
B. Du hast doch mit der Sache nichts zu tun, oder? –
C. Hast du vielleicht ne Ahnung, wer das getan haben könnte? /
Treppenhaus: Lysander

Lysander: ich hab zufällig deinen Schlüssel gefunden, hier, bitte.

A. Ha! Ich wusste, dass du ihn hast! –
B. Super, danke! +
C. Mmm…. Danke, aber ich find das Ganze weiter merkwürdig.-

Hof: Nathaniel

Die Prüfungen sollen gestohlen worden sein und wir wollen im Lehrerzimmer nach Hinweisen suchen.

Nathaniel: Stimmt auch wieder… Bist du sicher, dass du es riskieren möchtest?

A. Ja, ich muss herausfinden, wer das war! /
B. Nein, aber ich fühl mich irgendwie verpflichtet… -
C. Ich bin nicht sicher, aber ich will wissen, wer das war. +

Jetzt müssen wir warten, bis die Direktorin vom Gang verschwindet, damit wir ins Lehrerzimmer können.

Im Lehrerzimmer:
A. (Im Aktenschrank suchen.) (Wenn wir nicht in Lysanders Akte sehen, hebt das später sein LOM)
B. (Beim Tischchen suchen.) (hier ist nichts)
C. (Bei den Sofas suchen.) (Hier ist der Hinweis!)
D.(Bei der Kaffeemaschine suchen.) (hier ist nichts, aber später findet man dort ein Sherlock-Pfeife nachdem die Direktorin uns rausschickt.)

Bei den Sofas finden wir ein Armband. Es muss der Besitzerin beim stehlen der Arbeiten verloren gegangen sein.

Die Direktorin erwischt uns, als wir gerade gehen wollen. Aber Mr Faraize hilft uns.

Hof: Castiel

Garten-AG: Niemand

Hof: Lysander

Klassenraum A: Nathaniel

Schülervertretung: Melody

Hof: Kim

Turnhalle: Peggy

Klassenzimmer A: Nathaniel

Er will das Armband nochmal sehen. Er ist sich nicht sicher…

Hauptflur: Amber und ihr Gefolge

Sie scheint es auch nicht zu kennen…

Flur 2: Rosalia

Niemand scheint zu wissen wem es gehört…

(P.S. Im Geschenkshop könnt ihr eine Lupe kaufen!)

Treppenhaus: Tantchen

Sie schenkt mir 50$

Treppenhaus: Iris

Garten-AG: Viola

Treppenhaus: Carla
→ Sie erzählt uns, dass es Amber gehört!!

In Klassenzimmer A ist Amber

Sie gibt alles zu und jetzt müssen wir den Umschlag mit den Arbeiten finden. Dieser ist im Treppenhaus auf dem Schränken links.

Flur 2: Lysander

Lysander: Meinen Notizblock, den du letzte Nacht gefunden hast… hast du darin gelesen?

A. Ich hab ein bisschen drin rumgeblättert, warum? –
B. Nein, nicht wirklich, warum? +

Er hat es schon wieder verloren. Es ist auf dem Hof auf der linken Bank.

Hauptflur: Nathaniel

Nathaniel: Ich tue das wirklich nicht gerne, aber mir bleibt nichts anderes übrig…

A. Verstehe, aber du hast recht… +
B. Stimmt, es gibt keine andere Möglichkeit! /
C. Mach das lieber nicht! –

Hof: Notzibuch von Lysander

Hauptflur: Lysander

Klassenzimmer:A

Hauptflur: Amber

Sie schreit uns an.

Jetzt müssen wir aufpassen! Ihr müsst jetzt zwischen zwei Outfits auswählen. Guckt vorher bei wem euer LOM am höchsten ist und wählt dementsprechend.

Outfit:

Der Junge bei dem ihr das höchste LOM habt, kommt dann um euch zu helfen.


← Episode 4

Episode 6 


Zurück zur: Episoden-Übersicht

Teile diese Seite: