Sweet Amoris: Steckbrief Laeti


Aussehen

Laeti ist ein schlankes Mädchen mit üppigem Vorbau, großen, blauen Augen und blau-schwarzen Haaren. Diese trägt sie zu einem Zopf nach hinten gebunden, lässt jedoch zwei untere Strähnen locker über ihre Schultern fallen.

 

In ihrem Haar trägt sie mehrere, verschiedene Spangen, weil sie sich nie für nur eine entscheiden kann und einfach alle toll findet (ähnlich wie mit den Jungs).



Charakter

  • Laeti ist ein sehr fröhliches, unbeschwertes Mädchen, dass sich in die Liebe verliebt hat. Sie neigt dazu sich in jeden gut aussehenden Jungen binnen weniger Sekunden zu verlieben und mit einer Abweisung kann sie nicht umgehen. In der Vergangenheit hatte sie bereits unzählige Beziehungen hinter sich, jedoch ist ihr ihre Freundschaft zu uns sehr wichtig. Sie zieht sich daher auch bereitwillig zurück, als sie merkt, dass wir Dake mögen.
  • Gegenüber unattraktiven Jungs kann sie jedoch sehr grob und gemein sein und zieht dann öffentlich über diese her.
  • Laeti ist sich ihrer Reize durchaus bewusst und weiß genau diese einzusetzen. Um einen Jungen von sich zu überzeugen, stört es sie auch nicht zu lügen.

Beziehungen

Kentin

Laeti ist eine alte Mitschülerin von Kentin und uns und wir kennen sie noch von unserer alten Schule. Laeti ist ein Männer-verrücktes Mädchen, dass sich in jeden halbwegs gutaussehenden Kerl verliebt, der ihr begegnet. Damals hat sie sich immer über Ken und seine Größe lustig gemacht und als sie zufällig am 'Sweet Amoris'-Gymnasium vorbeikam, erkannte sie Kentin zunächst nicht und begann blindlinks mit ihm zu flirten. Kentin äußerte dazu nur, dass er nicht will, dass sie ihn erkennt, da sie sich ohnehin nur wieder über ihn lustig machen würde. Als Laeti und Kentin kurze Zeit später erneut aufeinander treffen, erkennt sie ihn immer noch nicht und äußert ein paar nicht sehr nette Sätze über den alten Ken, bis wir sie darauf aufmerksam machen, wer Kentin wirklich ist. Daraufhin macht sie sich, wie er erwartet hatte, über ihn lustig.


Peggy: Hey, Laeti! Sag, hast du mal einen Moment?

Laeti: Hey! Warte… Wer bist du?

Peggy: Ich bin Peggy! Ich gehe auf die gleiche Schule wie Kentin!

Laeti: Kentin… Ken? Oh, du musst die Schnüfflerin sein, von der er gesprochen hatte!

Peggy: Oh, ja… Er sagte, ich wäre eine Schnüfflerin?

Laeti: Was kann ich für dich tun?

Peggy: Ich habe einige Fragen an dich für einen Artikel. Bist du interessiert?

Laeti: Natürlich!

 

Peggy: Warum wechselst du nicht auch die Schule?

Laeti: Ich habe, ehrlich gesagt, sogar schon darüber nachgedacht. Aber alle meine Freunde sind auf der alten Schule und da sind außerdem auch noch ein paar süße Jungs, mit denen ich bis jetzt noch nicht gesprochen habe… Also warte ich lieber noch ein bisschen!

Peggy: Du kennst hier auch einige der Schüler!

Laeti: Oh, ja! Ich habe sehr viele getroffen. Man, ihr habt echt Glück… Alle der Jungs sind sooo heiß! Es ist ein Paradies! Wenn ich den Mann meiner Träume treffe und er nicht auf meine Schule geht, dann werde ich definitiv wechseln!

 

Peggy: Warum hast du so viele Spangen im Haar?

Laeti: Es ist wie mit den Jungs… Ich kann mich einfach nicht wirklich entscheiden.

Peggy: Also nimmst du sie einfach alle?

Laeti: Ja! Weißt du, ich nehme die eine, die ich mag, aber dann sehe ich eine andere, die einfach zu süß ist und dann die nächste passt richtig gut zu meinen Augen und dann…

Peggy: Stop! Ich verstehe es ja…

 

Peggy: Wie lang war deine längste Beziehung?

Laeti: Hmm… Ich glaube, das war mit Peter… Oder Thomas! Nein, warte! Es war mit Greg! Nein! Nein! Das ist nicht richtig… Es war mit Sam! Ohh… Er war echt toll!

Peggy: Vergiss es, ich habe bereits, was ich brauche…

 

Peggy: Danke Laeti für dieses, um… interessante Intervieww.

 

Laeti: Vielleicht war es aber auch mit Fred…


Bilder