Steckbrief Castiel


Aussehen

Castiel ist ein sportlicher Junge mit grauen Augen und kinnlangem roten Haar. Seine Haare sind allerdings gefärbt und von Natur aus trägt er schwarzes Haar. Castiel ist 1,80 m groß und wiegt 80 kg. Er besitzt eine schlanke Figur, ist leicht muskulös und auf seinem Bauch trägt er die Züge eines Eight Packs.

 

 

Als großer Fan der Rockmusik trägt Castiel diesen Style auch gerne nach außen. Er bevorzugt dabei Sachen aus schwarzem Leder und kombiniert dies meistens gerne mit rotfarbigen Tops und silbernem Schmuck. Lediglich vor unserer Zeit an der Schule, als er noch mit Debrah zusammen war, trug er bevorzugt eine Farbmischung aus braun und schwarz. Manchmal trägt er auch gerne Fanshirts seiner Lieblingsgruppe "Winged Skull".



Charakter

  • Das Erste, was man an Castiel bemerkt, ist seine negative Persönlichkeit. Es ist sogut wie unmöglich mit ihm eine normale Unterhaltung zu führen, wenn er schlechte Laune hat. Ganz egal, was man dann sagt, er wird es falsch auffassen und wütend werden.
  • Es ist allgemein bekannt, dass Castiel ziemlich rebellisch ist und es hasst, sich etwas vorschreiben zu lassen. Er ist bereits mündig, da seine Eltern beruflich viel auf Reisen sind und somit ist er es gewohnt, sein eigener Herr zu sein.
  • Menschen, die sich zu sehr in etwas hinein steigern, dauernd auf einer Sache beharren oder versuchen immer artig nach den Regeln zu spielen, kann er nicht ausstehen.
  • Trotz seiner teils sehr ruppigen Art hat Castiel jedoch einen weichen Kern und kann durchaus romantisch werden, wenn er die Chance dazu bekommt. Er mag an Frauen, wenn sie zu sich selbst stehen und sich nicht unterbuttern lassen. Diese innere Stärke bewundert er und respektiert sie durchaus.
  • Er macht gerne anzügliche Witze und ist auch selbst gegen Neckereien oder versteckte Komplimente nicht abgeneigt. Jedoch mag er es nicht, wenn man versucht, ihm ständig zu gefallen oder nur das sagt, was man glaubt, dass er hören will. Sowas sieht er als Charakterschwäche. Amber schwärmt seit geraumer Zeit für ihn und dessen ist er sich auch bewusst. Jedoch interessiert er sich nicht für "Zicken", wie Amber.
  • Castiel wird oft missverstanden, da er seine guten Seiten meistens hinter einer rauen Schale versteckt. So mag er es zwar, wenn Mädchen sich durchaus selbst helfen können, springt jedoch auch bereitwillig als Beschützer ein, wenn es brenzlig wird (so beschützt er uns vor Amber, als diese uns schlagen will) oder wenn Kerle seiner Meinung nach zu aufdringlich werden (z.B. Dake).
  • Interessiert er sich für ein Mädchen, so wird er auch schnell eifersüchtig und sieht es gar nicht gerne, wenn dieses Mädchen zu viel Zeit mit anderen Jungs verbringt.
  • Er ist Raucher und gelegentlich schleicht er sich in den Keller der Schule, um dort heimlich zu rauchen.
  • Er liebt Hunde (besonders seinen Hund Demon, ein Beauceron), Rockmusik (insbesondere Grunge und die Band Winged Skull), italienisches Eis und Junkfood. Katzen, Vorschriften und zickige Mädchen kann er jedoch nicht leiden.
  • Aus dem Valentinstags-Event 2017 erfahren wir unter anderem Castiel's Einstellungen in Punkto Liebe: Er bevorzugt mutige Mädchen und steht darauf, wenn diese knappe Shorts tragen. Allerdings ist das weiteste, worauf er sich in einer Beziehung mit ihr einlassen würde, sie seinen Eltern vorzustellen.

Vergangenheit

Castiel lebte bereits seit vielen Jahren hier und kannte sowohl Nathaniel, als auch Amber von kleinauf. Nathaniel war früher sehr oft gemein zu seiner Schwester, hat sie drangsaliert und ihre Puppen zerstört. Castiel hat all das mitbekommen und konnte es nicht ertragen, Amber länger weinen zu hören. Daraufhin reparierte er ihre Lieblingspuppe für sie. Amber ist ihm für diese nette Geste bis heute dankbar und ist seit diesem Tag unsterblich in Castiel verliebt.


Vor unserem Schulbeitritt hatte Castiel eine Beziehung mit Debrah. Zu dieser Zeit war er ziemlich glücklich mit ihr und beide wurden sogar von einem Manager entdeckt, der sie unter Vertrag nehmen wollte. Sowohl Castiel, als auch Debrah waren sehr erfreut von diesen Neuigkeiten und probten immerzu. Debrah jedoch träumte von einer Solokarriere als Sängerin und redete Castiel daraufhin bei ihrem Manager schlecht, sodass dieser nur noch sie unter Vertrag nahm.

 

Als sie bemerkte, dass Nathaniel sie bei allem belauscht hatte, versuchte sie ihn zu verführen und somit zum Schweigen zu bringen. Castiel, der in diesem Moment dazu kam, interpretierte die Szene jedoch falsch und prügelte sich daraufhin mit Nathaniel. Das war der Grundstein für den Hass der Beiden. Nach all dem beendete Debrah noch zusätzlich die Beziehung mit Castiel um "unnützen Balast" vor dem Start ihrer Karriere loszuwerden. Von diesem Tiefschlag hat sich Castiel nie so richtig erholt. Manche munkeln sogar, dass Castiel Katzen nur deshalb nicht leiden könnte, weil Debrah ihn damals immer "Kätzchen" genannt hat.


Beziehungen

Familie

Castiel's Eltern heißen Valerie und Jean-Louis. Da sein Vater ein Flugzeug-Pilot ist und seine Mutter eine Stewardess, sind beide sehr oft beruflich unterwegs und haben ihren Sohn bereits als mündig erklären lassen. Castiel mag seine Eltern zwar, bevorzugt es dennoch alleine zu sein, da er ihre Gegenwart manchmal als nervig empfindet.

Valerie ist eine sehr lebendige und freundliche Frau, die sich, wie ihr Sohn, auch leicht auf Diskussionen einlässt und schnell wütend wird, wenn ihr etwas nicht passt. Sie liebt ihren Sohn über alles und zeigt dies auch häufig, indem sie ihn einfach in der Öffentlichkeit umarmt und ihn liebevoll "Cassy" nennt. Ihm zuliebe hat sie sich sogar ebenfalls rote Strähnen gefärbt.

Jean-Louis ist im Vergleich zu seiner Frau ein eher ruhiger und nachdenklicher Mann, der sich nicht so leicht provozieren lässt. Er denkt erst genau nach, bevor er spricht und bleibt dabei stets höflich und freundlich.

 

Außerdem hat Castiel einen Hund namens Demon. Er ist ein Beauceron und Castiel liebt ihn abgöttisch. Er hat ihn alleine groß gezogen, scheint ihn jedoch auch ziemlich zu verwöhnen. Trotzdem ist Demon größtenteils gut erzogen und er ist seinem Herrchen treu ergeben. Er kann es jedoch nicht ausstehen, wenn man ihn "Hündchen" nennt.

 

Nathaniel

Nathaniel und Castiel sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Während Castiel seine Freiheiten liebt und Befehle und Vorschriften hasst, ist Nathaniel der Schülersprecher der 'Sweet Amoris'-Schule und immer um seine Noten und ein gutes Bild seiner selbst bemüht. Zwischen beiden herrscht eine starke Rivalität und jeder versucht ständig dem anderen eins auszuwischen. Castiel macht sich gerne über Nathaniel's Ehrgeiz lustig und mag seine strebsame, pflichtbewusste Art nicht. Schon zu Beginn war die Abneigung der beiden gegeneinander spürbar und im Laufe der Zeit traten immer wieder diverse Meinungsverschiedenheiten zwischen beiden auf, bei denen keiner nachgeben will.

Ein zusätzlicher Grund für die Antipathie der Beiden zueinander war Debrah. Nathaniel hörte Debrah über ihre Intrigen sprechen und während diese versuchte, sich an ihn ranzumachen, damit er den Mund hielt, kam Castiel hinzu und durch eine Aneinanderreihung von Missverständnissen nahm Castiel an, es war Nathaniel, der sich an seine Freundin herangemacht hatte. Aus Eifersucht entbrannte die erste Schlägerei zwischen den beiden, die nur durch Lysander geschlichtet werden konnte. Seitdem hatte sich das Verhältnis zwischen Castiel und Nathaniel um ein Vielfaches verschlechtert.

 

Trotz aller Abneigungen scheinen beide Jungs sich im Laufe der Geschichte immer mal wieder zusammenzuraufen. So half Castiel Nathaniel beispielsweise in der Sache mit seinem Vater indem er ihm den Vorschlag unterbreitete sich mündig erklären zu lassen. Auch, wenn beide Jungs wohl nie so richtig gute Freunde werden würden, lernen sie allmählich miteinander umzugehen und den jeweils anderen zu akzeptieren.

 

Lysander

Lysander ist Castiel's bester Freund und Bandkollege. Zusammen spielen sie ab und an im Keller der Schule und während des Schul-Konzerts waren sie zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne zu sehen. Während Castiel sehr laut und temperamentvoll ist, gehört Lysander zu den ruhigeren Zeitgenossen. Er bleibt stets höflich und beherrscht und scheint damit der ideale Ausgleich zu Castiel's lauter Art zu sein. Lysander weiß durchaus, wie er mit Castiel umgehen muss und wenn diesem mal wieder sein Temperament durchgeht, weiß Lysander auch, wie er ihn wieder beruhigen kann. Bei der Schlägerei zwischen Castiel und Nathaniel war es Lysander, der beide voneinander getrennt hat, was darauf schließen lässt, dass Lysander stark genug sein muss, sich sogar mit Castiel zu messen. Castiel respektiert ihn und seine Meinung ist ihm wichtig. Als Lysander seinen Unfall hatte, hat dies Castiel sehr mitgenommen und er war rundum besorgt um seinen besten Freund, was ebenfalls auf das starke Band zwischen beiden hindeutet.

 

Debrah

Debrah ist Castiel's Exfreundin. Sie verließ ihn in der Vergangenheit um eine Solokarriere als Sängerin zu starten und weil sie dazu "unnützen Ballast" loswerden wollte. Durch ihre falschen Spielchen in der Vergangenheit ist sie mitunter der Hauptgrund für die Streitigkeiten und Rivalitäten zwischen Castiel und Nathaniel.

Debrah beschrieb ihre Beziehung mit Castiel, als die "perfekte Beziehung" und selbst nach ihrer Trennung vertraut Castiel ihr nach wie vor blind, was vermuten lässt, dass sie eine wichtige Rolle in seinem Leben gespielt hatte.

 

Als sie in beruflichen Problemen steckte und ihre Musik sich nicht weiter zu verkaufen schien, suchte sie erneut Castiel's Gesellschaft und wollte vorerst ihn und sein Talent für sich nutzen um ihre Karriere wieder in Schwung zu bringen. Anschließend hatte sie jedoch vor, ihn wieder fallen zu lassen.

 

Amber

Amber ist Nathaniel's Schwester und sie schwärmt für Castiel schon seit sie klein war. Damals hat ihr großer Bruder sie oft geärgert, indem er ihr beispielsweise an den Haaren zog oder ihre Lieblingspuppe zerstörte. Castiel zeigte ihr damals seine gute Seite, indem er für sie ihre Puppe reparierte und ihr zurückgab. Seitdem hatte sie sich in ihn verliebt, doch Castiel erwidert diese Gefühle nicht und empfindet sie teilweise sogar als nervig. Er versteht nicht, warum Amber sich nur wegen so einer Lappalie verlieben konnte, da er meinte, ihre Puppe nur repariert zu haben, weil ihn ihr Geheule verärgert hätte.

 

Iris

Iris ist ein liebes und größtenteils ruhiges Mädchen. Sie gehört zu den wenigen weiblichen Schülerinnen an der Schule, die mit Castiel und seiner Art klarkommen und die er auch respektiert. Zwischen beiden scheint eine Art Freundschaft zu bestehen, da Castiel ihr vertraut und auf sie hört, wenn sie ihn um etwas bittet. Auch Iris mag es nicht, wenn in ihrer Gegenwart schlecht über Castiel gesprochen wird, da "er auch seine guten Seiten hat". Sie waren zur gleichen Zeit am Strand und als Iris in der Band mitspielen sollte, hatte Castiel nichts dagegen einzuwenden. In Episode 33 hat Iris während des Flaschendrehens zugegeben, dass sie von den Jungs an der Schule am ehesten Castiel um Hilfe bitten würde, da er stark wäre und sie ihm vertraut.


Hast du mehrere Anläufe gebraucht, um Castiel zu erfinden? Wie hast du dir seine Charaktereigenschaften ausdenken können? (Die Gitarre, Demon, Winged Skull...etc)?

Also, ich denke, ich habe nicht wirklich mehrere Anläufe dazu gebraucht. Aber ich erinnere mich daran, dass er während einer Wettbewerbsteilnahme für eine sehr bekannte Kunstschule entstanden ist.

,Winged Skull‘ und seine Gitarre klebten einfach an seinem Charakter eines typischen Hard Rockers. Und die Musik nimmt auch einen wichtigen Platz ein für viele junge Leute (oder auch nicht junge o_o ).

Sein Hund Demon: Also Castiel hätte um ein Haar selbst ,Damon‘ geheißen, aber all seine Charakterzüge haben sich nach und nach so stark entwickelt, dass sein Name fast eher wie ein Klischee gewirkt hätte, also hab ich es sein lassen. Also habe ich das später auf den Namen seines Hundes übertragen.

 

Wieso hat der rebellische und unzugängliche Castiel mehr Fans als der liebe und zugängliche Nathaniel (auch, wenn er selbst nicht wenige hat xD )?

Uhm... Keine Ahnung xD

Vielleicht ist es eine Figur, welche ich einfach besser beschrieben habe... bei der ich mehr in die Tiefe gegangen bin?

Und der ,bad boy‘ im Allgemeinen hat viele Verehrerinnen. Jedenfalls kommt es mir so vor.

 

Was ist deine persönliche Meinung zu Castiel?

Es ist der immer unausstehliche Junge mit einem weichen Kern (und der trotzdem alles macht, um dies nicht zu zeigen!).

Er hat eine Art, die ich im Allgemeinen sehr gerne mag ^^

 

Woher kommen diese Ideen zu dem, was er sagt? Weil, wirklich, wenn du uns nicht anständig antwortest, wird's hier ein böses Nachspiel geben! xD

Ahaha, ehrlich? Das kommt von alleine! xD

Mit Castiel hab ich am wenigsten Probleme, Dinge zu erfinden, welche er sagt. Er muss meine schwarze Seele sein! ^^

 

Werden wir ihn eines Tages die Gitarre spielen sehen?

Ähm... Das steht in den Sternen, für den Moment!

Jemanden zu zeichnen, der Gitarre spielt, ist wirklich eine schwere Sache!

Aber vielleicht eines Tages, wer weiß...

[Anmerkung: Das Interview wurde vor dem Erscheinen von Episode 14 erstellt.]

 

Was ist sein Lieblingsgericht? Seine Lieblingsfarbe? Seine Lieblingsband (Winged Skull?) ?

Sein Lieblingsgericht? Ich denke mal Junkfood; Pizza oder Hamburger. Er sorgt ja für sich selbst und ich kann mir nicht vorstellen, dass er stundenlang in der Küche steht, um sich etwas Anständiges zuzubereiten. (Wollt ihr ein Rendezvous mit ihm im McDonald‘s? XD )

Seine Lieblingsfarbe, denke ich, ist Rot (Rot oder Schwarz).

Seine Lieblingsband... ,Winged Skull‘, warum nicht? Aber es ist eine Gruppe, die gar nicht existiert! Ich muss zugeben, dass ich nie groß darüber nachgedacht habe, da stehe ich ein wenig im Trockenen. Also sollte ich mal ein wenig nachforschen.

 

Gibt es die Möglichkeit, dass Castiel vielleicht zum Schluss mit... Amber geht?

Oh, vielleicht, ja! Habt ihr noch nie bemerkt, wie die beiden verliebte Blicke miteinander getauscht haben? XD

- aaah, nicht schlagen, nicht schlagen!...-

Nein, Amber ist nicht Castiels Typ. Aber es gibt eine kleine Geschichte zwischen den beiden, von welcher ihr bestimmt eines Tages noch mehr erfahren werdet... ^_^

 

Welche Art von Rock mag er am liebsten? Metal? Grunge? Oder Hardcore?

Also von der Auswahl her eher Grunge. Ich denke trotzdem, dass er etwas von allen hört.

 

Hat er eine Freundin?

Momentan nicht, nein.

 

Gibt es etwas, was er äußerlich an Mädchen bevorzugt?

Richtig feminin und auch ein wenig zerbrechlich. Bestimmt will er nicht jemanden, die wie ein Junge aussieht. Aber auf der anderen Seite sollte sie auch nicht arrogant sein oder wie eine Barbie aussehen.

 

Wie groß ist er?

1.80 Meter, also ein klein wenig kleiner als Lysander, wenn ich mich recht erinnere.

 

Warum sind seine Eltern nie für ihn da?

Sein Vater ist Pilot und seine Mutter Hostess. Sie arbeiten zusammen und profitieren von ihrem Vorteil zum Reisen und Spaß haben. Sehr selten kommen sie nach Hause.

 

Hat sein fieser Charakter etwas mit seiner Kindheit zu tun?

 

Sein Charakter war immer schon so, aber, dass er so mies wurde, das hat nichts mit seiner Kindheit oder seinen Eltern zu tun. Ihr werdet bald mehr erfahren...

 

Peggy: Hey Castiel! Hast du mal 5 Minuten für mich?

Castiel: Definitiv nicht für dich.

Peggy: Charmant… Ich habe einige Fragen, die ich dir stellen möchte. Es ist für die Schülerzeitung!

Castiel: Du bist echt nicht die hellste Kerze im Leuchter, ich sagte nein!

Peggy: Nun gut, ich lasse dich aber nicht gehen, bis du mir antwortest. Also sei nicht so stur!

Castiel: … Was sind das überhaupt für Fragen?

 

Peggy: Um anzufangen, warum hast du dir dein Haar rot gefärbt?

Castiel: Mir war halt danach.

Peggy: Ja, und…?

Castiel: Was willst du von mir hören? Ich habe mir die Haare gefärbt, weil mir der Sinn nach Veränderung stand. Es war jetzt nicht wegen eines lebenswechselnden Ereignisses oder so…

 

Peggy: Hey, jetzt, wo ich so drüber nachdenke… Hast du deine Haare nicht gefärbt, als du mit Debrah Schluss gemacht hast?

Castiel: Es sind noch nicht mal 2 Minuten vergangen und ich habe bereits genug von deinem Interview.

 

Peggy: Hast du ein Problem mit kleinen Brüsten?

Castiel: Haha! Warum? Hast du irgendwelche Beschwerden gehört?

Peggy: Wie es aussieht, scheinst du oft Kommentare über dieses Thema abzugeben.

Castiel: Oft… Wie auch immer. Ich habe kein besonderes Problem mit flachen Brettern, nein. Ich bevorzuge einfach Mädels, die ein bisschen mehr… Material mitbringen.

 

Peggy: Wie viele Freundinnen hattest du bis jetzt schon?

Castiel: Ich bräuchte mehr als 5 Minuten um die alle aufzuzählen…

Peggy: Kein Problem! Ich habe alle Zeit der Welt!

Castiel: Ich aber nicht.

 

Peggy: Wie kommt es, dass du mit Lysander befreundet bist, obwohl ihr seid wie Nacht und Tag?

Castiel: Nun, als erstes verschwendet er meine Zeit nicht mit billigen Fragen.

Peggy: Und das ist alles? Du magst ihn, weil er nicht viel spricht?

Castiel: Wir sind gar nicht so verschieden. Wir mögen viele gleiche Sachen. Wie Musik zum Beispiel…

Peggy: Ja, aber er singt und du spielst die Gitarre. Das ist ja nicht das Gleiche.

Castiel: Nun, sagen wir einfach, wir ergänzen einander!

 

Peggy: Warum ziehst du Hunde den Katzen vor?

Castiel: Weil nichts loyaler ist, als ein Hund.

Peggy: Hey, Katzen sind auch loyal!

Castiel: Nein, diese kleinen Biester sind lediglich loyal zu ihrem Futter. Sie kümmern sich kein bisschen um ihr Herrchen.

 

Peggy: Wie fühlt es sich an der beliebteste Junge in der Schule zu sein?

Castiel: Es ist ganz schön nervend. Ich muss mich den ganzen Tag mit Idioten wie dir abgeben.

Peggy: … Es scheint dich nicht zu überraschen, dass du der Liebling der ganzen Mädels bist?

Castiel: Warum sollte es? Ich bin ein gutaussehender Kerl und kein anderer Junge an der Schule ist mit mir überhaupt vergleichbar.

 

Peggy: Denkst du, du könntest eines Tages vielleicht mit Amber ausgehen?

Castiel: Nicht mal in irgendjemandes wildesten Träumen.

Peggy: Nicht einmal um Nathaniel zu ärgern?

Castiel: Ich hasse ihn nicht genug, um mich selbst so leiden zu lassen, nur um ihn zu ärgern.

 

Peggy: Da hast du es! Ich bin fertig! Ich keine Fragen weiter!

Castiel: Wurde aber auch Zeit… Was wirst du jetzt mit alldem machen?

Peggy: Das sagte ich bereits! Es ist für die Schülerzeitung!

Castiel: Wirst du jeden so ausfragen?

Peggy: Oh ja!

 

Castiel: …Du hast ja wirklich ein aufregendes Leben.


Bilder


Zurück zur: Charakter-Übersicht